Telefon » 09827 1553

Zimmerei - Fasssauna - Treppenbau

Schwab Zimmerei - Meisterbetrieb seit 1991

» Das Grundmodell einer Holz-Fasssauna

  • Außenlänge ca. 234 cm, Innenlänge ca. 204 cm
  • Außenhöhe ca. 222 cm, Innenhöhe ca. 194 cm
  • Außendurchmesser Fass ca. 208 cm
  • Fass aus Fichte-Blockbohlen, Dicke 72 mm (mit doppelter Nut-Federverbindung)
  • Bodengruppe und Füße aus Lärche oder Douglasie, Dicke 72 mm
  • Spannbänder mit Spannschloss aus feuerverzinktem Stahl
  • 72 mm dicke Blockrahmentüre mit Doppelfalz, ESG Isolier-Sicherheitsglas Lichtausschnitt 40 cm / 150 cm
  • 2 Saunaliegen Breite 65 cm Länge 204 cm lang, aus 30 mm Abachi Saunabankleisten auf einem Unterbau aus Fichte 72 mm / 72 mm
  • Finnisches Saunaheizgerät ab 7,5 KW / 380 V, eingebauter Steuerung, Vorwahlzeit 8 Stunden, Abschaltung automatisch, für Stromanschluss 380 V - 3 mal 16 Amper-Absicherung
  • 20 kg Aufguss-Steine für den Saunaofen
  • 2 Kopf- und Fußstützen, 250 ml Aufguss-Konzentrat, Sauna-Spanleuchte, Thermo-Hygrometer, Aufgusskübel aus Lärchenholz mit Kunststoffeinsatz, Schöpfkelle aus Holz, Saunaregeln, Sanduhr